Startseite
Login zum Internen Bereich
Language
Hotline: +49 1234 5678 Hotline: +49 1234 5678
Führung

Abteilungsführung

Abteilungskommandant

Matthias Fleig wurde im Jahr 2016 vom stellvertretenden Abteilungskommandanten zum Abteilungskommandanten gewählt. Er trägt die Verantwortung für die Leistungsfähigkeit, die Ausrüstung und Fortbildung der Abteilung. Bei offiziellen Anlässen repräsentiert er die Abteilung, hält Kontakt zu Nachbarabteilungen und stellt das Bindeglied zum Feuerwehrkommandanten und dem Stadtbrandmeister dar. Insbesondere stimmt er sich mit dem Abteilungskommando der Abteilung 04 Zähringen ab, mit der die Abteilung das Gerätehaus teilt.

Stellvertretender Abteilungskommandant

Andreas Fortenbacher wurde im Jahr 2021 zum stellvertretenden Abteilungskommandanten gewählt. Seine Aufgabe ist die Vertretung und Unterstützung des Abteilungskommandanten.

Steckbrief
Matthias Fleig Andreas Fortenbacher
Abteilungskommandant Stellvertretender Abteilungskommandant

Steckbrief

Eintritt in die Feuerwehr: 01.11.1988

Abteilungskommandant seit: 01.01.2016

Beruf: Elektroinstallateur
Hobby: Feuerwehr und Fasnet
Familienvater von zwei Kindern

Steckbrief

Eintritt in die Jugendfeuerwehr: 01.03.1992
Eintritt in die Aktive Feuerwehr: 02.02.2000

Stellv. Abteilungskommandant seit: 01.01.2021

Beruf: Berufskraftfahrer bei der ASF
Hobby: Feuerwehr, Fasnet, Motorrad fahren 

Kurz-Interview: 4 Fragen an Matthias

 

Was motiviert dich ehrenamtlich bei der Feuerwehr aktiv zu sein?
In Notlagen zu helfen.

 

Was war das Lustigste was du während deiner Feuerwehrzeit erlebt hast?
Die gemeinsamen Ausflüge zur Kameradschaftspflege.

 

Was wünschst du dir von deiner Mannschaft?
Soll immer gesund vom Einsatz wieder kommen.

 

Welchen Rat hast du als Kommandant an deine Kammeraden?
Mit Gelassenheit im Einsatzfall ins Gerätehaus zu kommen.

 

Kurz-Interview: 4 Fragen an Andreas

 

Welche fünf Schlagworte verbindest du mit dem Wort „Feuerwehr“?
Kameradschaft, Einsatzbereitschaft, Retten, Zusammen die Herausforderung meistern.

 

Was geht dir durch den Kopf, wenn sich der Funkmeldeempfänger nachts um 3:23 Uhr meldet?
Hoffentlich kommen Alle beteiligten in einem Einsatz wieder sicher zurück zu Ihren Familien.

 

Wie schaffst du es, „Feuerwehr fit“ zu bleiben?
Bei Fortbildungen und Lehrgänge sich mit anderen Kameraden austauschen sowie Sport.

 

Wie kommst du im Einsatzfall zum Feuerwehrgerätehaus?
Mit dem Auto, Motorrad oder sogar mit dem Geschäfts LKW.

 

© All rights reserved

Der Eintrag "sidearea" existiert leider nicht.